So finden Sie uns:


Unser Betrieb ist in der Nähe von Bingen am Rhein gelegen. Wir sind nur wenige Minuten von der BAB A61 Koblenz-Bingen / Ausfahrt Nr. 47 (Waldlaubersheim) entfernt.

 

 

Bootsausstellung und Postanschrift:

 

Hille Boote, Hans Schaub

Bahnhofstraße 4

55444 Schweppenhausen

 

So erreichen Sie uns telefonisch oder per Telefax:

 

Telefon (06724) 214  und  8644

Telefax (06724) 8744

 

Über uns


Gegründet ca. 1948 von Ing. Horst Hille als Kleinbetrieb für die Entwicklung und Herstellung von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen (GFK) in Winkel am Rhein. Die ersten HILLE Boote entstanden!

Made in Germany!
Made in Germany!

Die Nachfrage war groß, so dass HILLE sich mit einem weiteren Pionier im Kunststoffbau zusammen tat - der weithin bekannten Möbelfabrik Rödel in Schweppenhausen. Dort wurden schon GFK-Schwimmbadbecken gebaut - und nun auch HILLE Boote.

Olympiade 1972 & Flugboot


Etwa um 1964 Gesamtübernahme des Anwesens Rödel, Ausweitung der Sportboot- Produktion, neue Modelle, Aufträge für die Bundeswehr und sonstige Behörden, Lieferung von Spezial-Fahrgastschiffen für die Österreichische Staatsbahnen, Entwicklung eines Flugbootes, Lieferung sämtlicher Begleitboote für die Olympiade in München 1972, Gründungen von Kooperationen mit Herstellern in Südafrika und Brasilien, auch für den Entwicklungsdienst.

Tausende von Booten!


Es wurden bisher ca. 35 bis 45.000 Hille Boote hergestellt, von denen die meisten noch genutzt werden.

Fletcher International


Zeitweise wurden Hille Boote in Kooperation mit Fletcher International (einer der größten Hersteller von Sportbooten in Europa) auch in England hergestellt und gemeinsam entwickelte Boote angeboten.

14.000 qm


Hille Boote sind nunmehr seit vielen Jahren untergebracht auf einem 14.000 qm großen Gelände mit ca. 3.000 qm Hallen- und Ausstellungsfläche.

Alles aus einer Hand!


Eine eigene Fertigung mit Musterbau, Formenherstellung, Polsterei, Schlosserei, mechanische Werkstatt, sowie Steganlagen an Main und Rhein machen HILLE zu einem der wenigen Betriebe, die von der Zeichnung, bis zum fix und fertigen Produkt das ganze Boot aus einer Hand selbst herstellen können.

Cabrioverdecke
Cabrioverdecke
Persenninge
Persenninge
Prototyp HILLE Dixi 290
Prototyp HILLE Dixi 290
Prototyp HILLE Coaster 470
Prototyp HILLE Coaster 470
Kooperation mit SAVER Boats
Kooperation mit SAVER Boats

Zubehör
Zubehör
Scheibenlager
Scheibenlager
Polster
Polster
Hölzer
Hölzer
Gummiware
Gummiware

Klassisch, zeitlos, formschön


Derzeit beschränkt man sich auf das Kerngeschäft, d.h. auf kleinere Boote bis 6,00 Meter Länge - mit klassischer Linienführung, von bester Qualität, bei größtmöglicher Sicherheit (CE-geprüft durch den Germanischen Lloyd und AEA in England), jahrelang verbessert und bewährt, sicher, zeitlos und formschön, mit hervorragenden Rumpf- und Fahreigenschaften, einem hohen Werterhalt und Wiederverkaufswert -

... und dies alles zu bezahlbaren Preisen!