Das ist die komfortable Mittelklasse der HILLE-Boote:

Hille MALIBU 450

* Formschön ist es äußerlich, drinnen steckt noch mehr!

* Schnell - das liegt an dem optimalen Unterschiff!

* Sicher - das ist die wichtigste Forderung auf See!


Nicht zu klein und nicht zu groß. Hier haben vier Personen bequem Platz.

Länge:  4,50 m, Breite:  1,88 m

Gewicht:  290 kg, Tiefgang:  25 cm

Das Hille MALIBU 450 ist

motorisierbar bis 45 kW,

Normal-  oder  Langschaft (wahlweise), max.  Motorgewicht fahrfertig 115 kg.

Und Stauraum gibt es auch genug: Im Bug, in den Seiten und im Heck.



Mit dem Hille MALIBU 450 ist jeder Tag auf dem Wasser ein Erlebnis!  Ob bei glatter See oder kabbeligem Wasser. Dem Hille MALIBU 450 macht beides Freude. Kein hartes Schlagen bei Wellengang, sondern das weiche Eintauchen ist seine Spezialität.  Und dann beim Wasserski: Es macht Spaß vom Hille MALIBU 450 gezogen zu werden. Die kurze Heckwelle macht das Wasserskilaufen zum Vergnügen!

Hille MALIBU 450 mit Cabrioverdeck
Hille MALIBU 450 mit Cabrioverdeck

Ausstattung

Komplette Lenkung mit Sportlenkrad, hohe Spritzwasserscheibe mit Aluminium-Rahmen, Rücken-an-Rücken-Sitze (ausklappbar zu Liegeflächen), Teppichverkleidung, Klampen, Haltegriffe, Bugöse, Antislipstruktur, kräftige Scheuerleiste (Aluminium mit Gummikeder). Saubere Verarbeitung innen und außen garantiert der Name HILLE-Boote. Alle verwendeten Teile aus Nirosta.

 

 

 

Exportausführung zusätzlich:

Luxus-Sitze, Seitenverkleidung (Wasserskiablage), Dekordesign in ansprechenden Farben, Knieschutz.

Hille MALIBU 450 in Exportausführung
Hille MALIBU 450 in Exportausführung

Qualität & Sicherheit

Von Hand in hochwertiges Polyester mit Glasseide einlaminierte Holzteile geben dem Boot die so wichtige Stabilität. Eingebaute Luftkammern (doppelter Boden) gewähren zusätzliche Sicherheit. Dafür sorgt die langjährige Erfahrung der Bootsbauer von HILLE. Denn HILLE-Boote sind Stück für Stück von Hand gemacht. Gründe genug sich für das Hille MALIBU 450 zu entscheiden.

Sechs Hydrostufen, die sich vom Bug bis zum Heck durchziehen, sorgen dafür, dass das Hille MALIBU 450 sehr schnell die Nase aus dem Wasser nimmt. Von tausenden kleiner Luftbläschen getragen, gleitet es dahin.

Die tiefe V-Kielung sorgt für ein sanftes Eintauchen in die sonst so gefürchteten kurzen und harten Querwellen. 

Dieses Unterschiff hat sich seit Jahren in der Praxis bestens bewährt.

Der Wasserabriss liegt ideal, genau unter dem Steuersitz.